Raum im Raum

Raum ist in unserer Wahrnehmung eine fixe Größe, die in unserem Handeln stets bedacht wird. Die Peddigrohrgebilde sind einerseits als in sich geschlossene Räume wahrnehmbar, andererseits sind auch sie wiederum Körper im Raum. Das Material nimmt vielfältige, organische Formen an, lässt sich biegen, gerät jedoch, wie der Mensch auch an Belastungsgrenzen, an die ich mich in dieser Arbeit herantasten und zugleich mit individuellen Nähe- und Distanzrelationen in Verbindung stellen wollte.


PfingstArt 2017: Rauminstallation in der Basilika am Weizberg


Ausstellung Baodo Kunstverein 10/11 2019

Ihr Weg zu mir

Da mein Leben großteils mit Papier am Schreibtisch, am Boden oder an der Wand stattfindet, freue ich mich vor allem über analoge Kontaktaufnahme. Sie werden sehen, es gibt nichts Erfreulicheres, als endlich wieder einmal einen Brief von Hand zu schreiben. Oder Sie rufen mich an. Ach, Sie haben Ihr Telefon bereits in der Hand? 

 

Seeing as my life mainly centers on paper on desks, the floor or the walls available, I am most greatful for being contacted the oldfashioned way - be honest, when was the last time you actually wrote a letter by hand? Give it a try. You might enjoy it. Calling me would be another option - I say! You are holding your mobile this instant?

Mag. Maret Amtmann

Burggasse 17

A-8010 Graz

Tel: +43 699 8130 4949